AGB & Hausordnung

Hausordnung Ferienhaus Perle

Liebe Ferien-Gäste!

Wir begrüßen Sie herzlich in unserem Feriendomizil. Wir haben uns beim Einrichten sehr viel Mühe gegeben und hoffen, dass Sie einen wunderschönen Urlaub in unserem Ferienhaus verbringen werden.

Die nachstehende Hausordnung soll Ihnen eine Hilfe geben, in der wir beschreiben, wie wir uns den ordnungsgemäßen Umgang, Ihrerseits, mit der Ferienwohnung vorstellen.

Allgemein:

Sollten Sie irgendwas an der Einrichtung vermissen oder Sie brauchen Hilfe – informieren Sie uns bitte umgehend. Nur so können wir evtl. Unzulänglichkeiten schnell beheben. Gern stehen wir Ihnen auch bei Fragen und Informationen zu Ausflugstipps u.a. zur Verfügung.
Sämtliche Einrichtungen und Gegenstände, die sich in der Wohnung und im  dazugehörenden Garten und Terrasse befinden oder dazu gehören, dürfen und sollen von den Gästen genutzt werden.

Bitte gehen Sie mit diesen im und um das Haus sorgsam um. Niemand wird absichtlich Sachen in der Unterkunft beschädigen, es kann jedoch jedem passieren, dass einmal was kaputt geht. Wir freuen uns, wenn Sie uns den entstandenen Schaden mitteilen und wir nicht erst nach Ihrer Abreise bzw. wenn die nächsten Mieter eingezogen sind, den Schaden feststellen.

Die Mieter haften für Beschädigungen, soweit sie, Ihre Mitreisenden oder Gäste diese verschuldet oder aus anderen Gründen zu vertreten haben.

Küche/ Bad:

Bitte beachten Sie, dass Geschirr nur in gewaschenem Zustand wieder in die Schränke geräumt wird, gleiches gilt für Besteck, Töpfe und Geräte, die Sie benutzt haben. Die Holzbretter und Holzbesteck nicht im Geschirrspüler waschen. Bitte auch keine nassen Gläser falsch herum in den Schrank stellen.

Trennen Sie den Müll in den vorhandenen Behältern (Gelber Sack für Plastikmüll/ Papier/ Flaschen/ Restmüll). Den Restmüll nur in geeigneten Säcke/Beutel in dem grünen Restmüllcontainer entsorgen. Bei Ihrer Abreise sollte nach Möglichkeit die Küche wieder so aussehen, wie Sie diese vorgefunden haben.

In Spülbecken, Dusche und Toilette dürfen keine Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten o.ä. geworfen bzw. geschüttet werden, da es sonst zu unangenehmen Verstopfungen kommen kann, die zu kostspieligen Reparaturen führen können (die Häuser sind mit einem empfindlichen Abwasser- Vakuumsystem ausgestattet).

Hauswirtschaftsraum/Heizung

An der Heizungsanlage dürfen Sie nichts verstellen ! Die gewünschte Raumtemperatur können Sie im jeweiligen Raum mittels den vorhandenen  Thermostaten/ Raumtemperaturregler einstellen.

Terrassen und Außenbereich:

Die Sitzpolster für die Gartenmöbel bitte über Nacht und bei Regenwetter in den dafür bereitstehenden Kasten legen.
Zum Grillen benutzen Sie bitte ausschließlich den dafür vorgesehenen Grillplatz.

An die Raucher:

Unsere Ferienhäuser sind Nichtraucher – Häuser. Sie können aber selbstverständlich auf der Terrasse rauchen.

Haustiere:

Frauchen und Herrchen sorgen doch bitte für die eigene Schlafstätte ihres Lieblings. Die Betten und Sitzmöbel sind nur für Zweibeiner da. Außerdem bitten wir darum, eventuelle Hinterlassenschaften aus dem Garten zu entfernen.

Ruhezeiten:

Im Sinne einer guten Nachbarschaft bitten wir Sie die Ruhezeiten zu beachten. Ab 22.00 gilt laut unserer Ortssatzung Nachtruhe.

Anreise/ Abreise:

Am Anreisetag stehen Ihnen das Haus um 16.00 Uhr zur Verfügung.

Bei Abreise möchten wir Sie bitten das Ferienhaus bis 10.00 Uhr zu räumen mit anschließender Haus- und Schlüsselübergabe.

Vielen Dank!

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt, viel Spaß, Entspannung und gute Erholung.

Ihre Familie Fleischhacker


 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gastaufnahmebedingungen für touristische Leistungen

Die vermittelte Ferienwohnung ist eine sonstige touristische Leistung. Dazu haben sich die Anbieter touristischer Leistungen im Interesse der Gäste und einer transparenten Buchungsabwicklung auf einheitliche Gastaufnahmebedingungen verständigt. Diese sind nachfolgend wiedergegeben. Vertragliche Beziehungen entstehen direkt zwischen dem Leistungsanbieter und dem Gast. Die nachfolgenden Bedingungen werden Inhalt des zwischen Leistungsanbieter/Gastgeber, nachfolgend LAB/Gastgeber genannt und Gast zustande kommenden Vertrages.

1. Abschluss des Vertrages

1.1 Mit der Buchung, die mündlich, schriftlich, telefonisch, per Email oder Internet erfolgen kann, bietet der Gast dem LAB/Gastgeber, den Abschluss eines Vertrages an.

1.2 Dieser Vertrag mit dem LAB/Gastgeber kommt mit der Buchungsbestätigung zustande, welche der LAB/Gastgeber vornimmt. Sie bedarf keiner bestimmten Form. Bei oder unverzüglich nach Vertragsschluss erhält der Reisegast die Buchungsbestätigung übermittelt.

1.3 Die Buchung erfolgt durch den buchenden Gast auch für alle in der Buchung aufgeführten Personen, für deren Vertragsverpflichtungen der buchende Gast wie für seine eigenen Verpflichtungen einsteht, sofern er keine entsprechende gesonderte Verpflichtung durch ausdrückliche und gesonderte Erklärung übernommen hat.

1.4 Der buchende Gast hat nach Aufforderung des LAB/Gasgebers eine Kopie seines Personalausweises (Scan, Vorder- und Rückseite) mit gut lesbaren Daten- Name, Adresse ect.- an den LAB/Gastgeber zu vermitteln.

2. Preise/Leistungen

Die Preise/Leistungen sind in der Buchungsbestätigung aufgelistet.

3. Stornierung

Ab dem Zeitpunkt der Buchungsbestätigung vom Vermieter ist die Buchung für Mieter und Vermieter verbindlich. Nach der Buchungsbestätigung des Vermieters gelten die folgenden Stornierungsgebühren:

Bis 30 Tage vor Mietbeginn kostet die Stornierung 50% des Mietgesamtpreises. Bei einer Stornierung unter 30 Tage vor Mietbeginn ist der volle Mietgesamtpreis zur Zahlung fällig.

Bei Nichtanreise, No Show oder Abbruch ist eine Stornogebühr von 100% zu zahlen.

4. Bezahlung

4.1 Der LAB/Gastgeber kann nach erfolgter Buchungsbestätigung eine Anzahlung verlangen.

4.2 Alle Zahlungsmodalitäten (Zahlungsart, Zahlungsfrist ect.) sind der Buchungsbestätigung des LAB/Gastgebers zu entnehmen

4.3 Der gesamte Aufenthaltspreis inkl aller Nebenkosten ist spätestens am Tage der Anreise in bar fällig soweit nicht anderes in Buchungsbestätigung des LAB/Gastgebers angegeben.

4.4. Unsere Ferienhäuser sind Nichtraucherhäuser (siehe Hausordnung). Falls Sie Raucher sind und in einem Raum unseres Hauses rauchen, berechnen wir 200,00 € für die Sonderreinigung. Wir bitten um Verständnis.

4.5 Es fällt eine Kaution i.H. von € 400,- in bar am Tag der Anreise an. Die Kaution wird für eventuelle entstandene Schäden während des Aufenthaltes verrechnet bzw. zurück an den Gast gezahlt. Falls der Schaden höher ausfällt, ist der Gast verpflichtet den Mehrbetrag zu zahlen.

4.6 Der buchende Gast haftet persönlich für alle entstandenen Schäden, auch für die Schäden, die durch mitreisende Personen und seine Gäste entstanden sind.

5. Haftung des LAB/Gastgebers

Sämtliche in Betracht kommenden Ansprüche wegen nicht vertragsgemäß erbrachter Leistung muss der Gast innerhalb 2 Wochen nach dem vertraglich vereinbarten Aufenthaltsende (im Ferienhaus) schriftlich dem LAB/Gastgeber gegenüber geltend machen. Nach dem Ablauf dieser Frist können keine Ansprüche mehr geltend
gemacht werden.

6. Gerichtsstand und Rechtswahl

Die Angebote sowie ein über das Online-/Internetangebot gegebenenfalls zustande kommender Vertrag, gleich welcher Art, unterliegt in allen seinen Rechtswirkungen, insbesondere hinsichtlich seines Zustandekommens, der Abwicklung und der Gewährleistung ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist Königs Wusterhausen.

7. ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN